HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
GFL Juniors - Jugendbundesliga des AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

EM 2018
www.football-em2018.de

Jugendländerturnier
Mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 26.10.2017

Jugend trifft sich in Solingen und Gießen

(Huddle Verlag) Mit dem dramatischen Sieg der Schwäbisch Hall Unicorns im German Bowl XXXIX in Berlin ist die deutsche Saison im American Football noch nicht vorbei. Ganz im Gegenteil steht für Nachwuchs-Footballer im AFV Deutschland in der Altersklasse U17 der Saisonhöhepunkt noch bevor: das traditionelle Jugendländerturnier der Auswahlmannschaften der Bundesländer. Genauer: die zwei Turniere, denn während in Gießen um den „Aufstieg“ in die Gruppe der sechs Top-Auswahlen gespielt wird, steht in Solingen das Turnier eben jener sechs Teams um den Titel 2017 an.

Als Titelverteidiger geht am 28. und 29. Oktober auf dem Gelände der Jahnkampfbahn in Solingen-Wald die „GreenMachine“ der Gastgeber aus Nordrhein-Westfalen ins Rennen. Der NRW-Nachwuchs hatte sich im letzten Jahr an gleicher Stätte mit 19:0 im Finale gegen Bayern durchgesetzt und damit das Turnier zum neunten Mal gewonnen.

Bei den vorhergehenden Titelgewinnen der Nordrhein-Westfalen (zuletzt 2012) waren es allerdings noch U19-Auswahlmannschaften, die sich regelmäßig im Herbst trafen. Das Turnier dient schließlich aber auch der Talentsichtung für die kommenden Jahrgänge der Junioren-Nationalmannschaft, deswegen wird es mittlerweile folgerichtig mit U17-Mannschaften gespielt. So ist gewährleistet, dass die Top-Spieler des Turniers den sie beobachtenden Nationaltrainern auch tatsächlich für den jeweils nächsten EM-Zyklus zur Verfügung stehen.

Die Vorrundenspiele in Solingen finden am Samstag statt, am Sonntag geht es um die Platzierungen. Mit viel Engagement sind die Ausrichter um die Solingen Paladins dabei, die Spielfelder zu präparieren, auf denen teilweise parallel gespielt wird. Nordrhein-Westfalen bekommt es in der Vorrunde mit den Gegnern aus Niedersachsen und Hamburg zu tun. In der anderen Gruppe ermitteln Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz/Saarland den zweiten Finalteilnehmer.

Bei allem sportlichen Wettbewerb steht das Zusammentreffen der Nachwuchs-Footballer aus ganz Deutschland an sich mit im Vordergrund. Für die jugendlichen Footballer ist dieser abschließende gemeinsame Saisonhöhepunkt ein spezieller Ansporn, sich durch Trainingsfleiß für die Auswahlmannschaft zu empfehlen. In seiner Form ist das Turnier eine in der deutschen Sportlandschaft recht einmalige Sache, die - wie die Aufwärtsentwicklung bei den Mitgliederzahlen in den letzten Jahren zeigt - den Vereinen auch gute Argumentationshilfen bei der Mitgliederwerbung im Jugendbereich liefert.

(Quelle Huddle Verlag)

Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL Juniors
Berlin AdlerBerlin RebelsCologne CrocodilesDarmstadt DiamondsDortmund GiantsDresden MonarchsDüsseldorf PantherDüsseldorf TyphoonsFreiburg SacristansFursty RazorbacksHamburg Blue DevilsHamburg HuskiesHanau HornetsLübeck CougarsMainz Golden EaglesMarburg MercenariesMünster MammutsNürnberg RamsPaderborn DolphinsRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart ScorpionsWiesbaden Phantoms
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Darmstadt Diamonds - Wiesbaden Phantoms

Jugendländerturnier 2004: Hessen - Niedersachsen

Jugendländerturnier 2007: Hessen Pride - Berlin-Brandenburg Big East