Förderung der Jugend

Bereits sehr früh wurde im AFVD erkannt, dass eine solide Jugendarbeit die Basis für den Erfolg des American Footballs in Deutschland und Europa ist. Die Jugend verkörpert die Zukunft des Sports. Eine breite Unterstützung der Jugendteams und eine gezielte Förderung von Talenten ist notwendig, um das sportliche Niveau des American Footballs in Deutschland nicht nur zu sichern, sondern weiter auszubauen.

Der AFVD und seine Landesverbände versuchen optimale Rahmenbedingungen für die Jugendteams zu schaffen. So müssen Jugendmannschaften keine Kaution hinterlegen, die Schiedsrichterkosten sind in den meisten Landesverbänden vergünstigt und teilweise werden Jugendaufbauligen eingeführt, in denen mit verringerter Spielerzahl angetreten wird. Auch bei Projekten wie Anschaffung von Ausrüstungen werden Jugendteams bevorzugt von den Landesverbänden unterstützt.

Der AFVD hat alle Herrenteams der Bundes- und Regionalligen verpflichtet, aktive Jugendarbeit zu leisten.