Hurricanes-erprobt gegen Typhoons

U19-Phantoms spielen GFL-J-Viertelfinale im „Camp“

Düsseldorf ist am Samstag, 27. Juli, ab 14 Uhr zum Viertelfinale um die Deutsche U19-Meisterschaft zu Gast in „Camp Lindsey“… Allerdings handelt es sich nicht um die Düsseldorf Panther, sondern um die TFG Typhoons, Deutschlands erstes American-Football-Schulteam, das am Theodor-Fliedner-Gymnasium aus einer AG entstanden ist.

„Wir haben die Typhoons schon länger auf dem Schirm und sie in ihrem letzten Spiel auch live gesehen“, blickt Phantoms-Head-Coach Christian Freund auf den Saisonhöhepunkt voraus. „Sie haben es in der starken West-Gruppe geschafft, sich gegen den amtierenden Deutschen Meister Paderborn und die Panther durchzusetzen, das ist schon sehr beeindruckend. Wenn bei uns aber alle an Bord sind und wir umsetzen, was wir uns vorgenommen haben, stehen die Chancen gut, das Halbfinale zu erreichen.“

Das Zünglein an der Waage könnten einmal mehr die Phans der Wiesbaden Phantoms sein, die aus dem Heimvorteil wirklich einen Vorteil machen könnten… Also bitte den 27. Juli fest als Phantoms-Footballtag einplanen!

Wiesbaden Phantoms
Über Wiesbaden Phantoms 37 Artikel
Wiesbaden Phantoms