Scorpions erobern Tabellenspitze

Im letzten Heimspiel der Saison gingen die U19 Juniors der Scorpions siegreich vom Platz. Gegen die Nürnberg Rams konnten sich die Stuttgarter mit 37:21 durchsetzen. Die Zuschauer sahen auf der heimischen Waldau einen harten Kampf ihrer Mannschaft mit einigen Höhen und Tiefen und so konnte man erst im vierten Quarter die Partie für sich entscheiden. Mit diesem Sieg und einem Spiel Vorsprung sicherten die Scorpions die Tabellenspitze der GFLJ Süd.

Jetzt gilt die volle Konzentration den kommenden schweren Auswärtsspielen gegen die Schwäbisch Hall Unicorns und Fursty Razorbacks, um auch am Ende der Saison als Tabellenerster in die Playoffs einziehen zu können.

Bild: Wolfgang Breuninger