Ungewohnte Situation für U19

Wiesbaden Phantoms reisen als Letzter zum Tabellenführer Gießen

(c) Annette Freund

Es ist eine ungewohnte Situation in der Jugend-Bundesliga. Bis kurz vor Spielende hatte die U19 der Wiesbaden Phantoms in der GFL-J gegen Bad Homburg geführt und schließlich noch 20:22 verloren. Der Hail Mary bei bereits ausgelaufener Spielzeit hätte wiederum die Phantoms zum Sieger gemacht. Nun steht am Sonntag, 7. Mai, ab 15 Uhr die Auswärtspartie bei den Gießen Golden Dragons an, die am Wochenende 28:26 gegen die Saarland Hurricanes gewonnen hatten. Die Phantoms reisen als Gruppenletzter zum Tabellenführer. Wirklich ungewohnt.

Für das Team von Head Coach Christian Freund geht es also entsprechend schon am zweiten Spieltag darum, die Dragons hinter sich zu lassen und die Sentinels unter Druck zu setzen, damit im Rückspiel die Tabellenführung übernommen werden kann – sollten denn Gießen und Saarland wie in den vergangenen Spielzeiten auf Distanz gehalten werden können.

Neben den Partien gegen die Gruppenmitglieder Bad Homburg, Gießen und Saarland – jeweils in Hin- und Rückspiel – stehen in der Saison 2023 auch vier Interconference Games an. Die Phantoms treffen darin – ebenfalls in Hin- und Rückspiel – auf die Stuttgart Scorpions und Fursty Razorbacks.

Saisonziel ist wie in den vergangenen Jahren die Play-off-Teilnahme. Platz zwei in der Gruppe würde dazu genügen, die Phantoms wollen aber natürlich Gruppenerster werden.

Der restliche U19-Spielplan im Überblick:
So., 7. Mai, 15 Uhr: Gießen Golden Dragons – Wiesbaden Phantoms
Sa., 13. Mai, 15 Uhr: Stuttgart Scorpions – Wiesbaden Phantoms
Sa., 20. Mai, 15 Uhr: Saarland Hurricanes – Wiesbaden Phantoms
Sa., 3. Juni, 16 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Gießen Golden Dragons
Sa., 10. Juni, 16 Uhr Fursty Razorbacks – Wiesbaden Phantoms
Sa., 17. Juni, 16 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Saarland Hurricanes
Sa., 1. Juli, 16 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Stuttgart Scorpions
Sa., 8. Juli, 16 Uhr: Bad Homburg Sentinels – Wiesbaden Phantoms
Sa., 15. Juli, 13 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Fursty Razorbacks

Über Wiesbaden Phantoms 123 Artikel
Wiesbaden Phantoms