„Die Mannschaft“-Sticker sammeln? Laaangweilig!

Wiesbaden Phantoms bekommen eigenes Stickerstars-Album / Verkaufsstart am 7. August

Ein Sticker mit einem eigenen Foto von sich und im Sammelalbum des Vereins verewigt: Was sonst meist nur für Rundballer gilt, wird für Spieler, Cheerleader und Coaches der Wiesbaden Phantoms ab Samstag, 7. August, Realität.

An diesem Tag startet im REWE Markt in der Schiersteiner Straße 58 nämlich der Verkauf der vereinseigenen Phantoms-Aufkleberalben. Damit auch in Corona-Zeiten das Tauschgeschäft nie ins Stocken gerät, wurde eigens für die Phantoms eine Online-Tauschbörse auf Facebook eingerichtet. Hier geht’s zur Börse: https://www.facebook.com/groups/4171818732885802

Vom Verkauf des Albums profitiert die Vereinskasse der Phantoms. Zwei Euro je verkauftem Album fließen direkt in die Vereinskasse. Bis zum 16. Oktober ist das Phantoms-Album bei REWE erhältlich.

360 verschiedene Sticker von Footballern, Cheerleadern und Coaches sind damit ab 7. August für zehn Wochen in recycelbaren Sticker-Tütchen im REWE Markt in der Schiersteiner Straße, der das Projekt ermöglicht hat, erhältlich. Federführend wurde das Projekt vonseiten der Phantoms von Manuel Tepper und Gabor Wagner geleitet. Einen Großteil der Bilder hat Michel de l’Auriza aufgenommen.

Über Wiesbaden Phantoms 65 Artikel
Wiesbaden Phantoms