Schweizer Nationaltrainer für U19

Wiesbaden Phantoms holen international erfahrenen DC

Chris Feck ist als Defensive Coordinator zu den Herren der Wiesbaden Phantoms gewechselt. Sein Nachfolger wird Marc Gnörich. Der 35-Jährige kommt vom Schweizer U19-Nationalteam, für das er ebenfalls als DC tätig ist.

„Wir sind froh, mit Marc schnell einen Ersatz für Chris gefunden zu haben“, unterstreicht U19-Head-Coach Christian Freund. „Seine Vita und die Tätigkeit als Defense Coordinator der Schweizer Jugendnationalmannschaft passen in unsere Konzeption der nachhaltigen Nachwuchsarbeit.“

Gnörich fühlt sich auf der Defense-Seite offenbar wohl, machte aber auch einige Ausflüge in die Offense. In der Flag-Jugend spielte er von 2000 bis 2003 bei den Worms Dragons nicht nur als Linebacker, sondern agierte zudem als Quarterback. Bei den Weinheim Longhorns wurde Marc Gnörich danach bis 2006 in der Offense und Defense eingesetzt – als Tight End und Linebacker. Bei den Seniors der Weinheimer folgten zwei Spielzeiten als Defensive End, 2007 bis 2009 war der neue Wiesbadener DC als Linebacker, Defensive End und Runningback Teil der Viernheim Redskins und anschließlich bis 2013 zusätzlich als Quarterback ein Bürstadt Redskin. Es folgte eine Saison als Defensive End und Linebacker bei den Heidelberg Bulls und 2015 ein Gastspiel als Linebacker bei den Mainz Golden Eagles, bevor Gnörich 2016 und 2017 mit den Heidelberg Hunters als Linebacker auf die Jagd ging. 2019 schloss sich eine Saison – erneut als Linebacker – bei den Bern Grizzlies an.

Auch als Coach kam Gnörich bereits recht weit herum. Er trainierte die Linebacker der Bürstadt Redskins, war Defensive Coordinator und Linebackers Coach der U19 der Mainz Golden Eagles sowie Head Coach, DC und Linebackers Coach der Heidelberg Hunters, bevor es ihn zu den Bern Grizzlies führte. In der Schweiz coachte Marc Gnörich in der U19 als Defensive Coordinator und Linebackers Coach und übernahm eben diesen Aufgabenbereich auch für die Regio Elite. Für das Swiss National Team ist der neue Wiesbadener Coach auch aktuell noch U19-Defensive-Coordinator.

Bild: Lars Kauz

Über Wiesbaden Phantoms 90 Artikel
Wiesbaden Phantoms