Mainz Golden Eagles starten in die Saisonvorbereitung 2018

Mainz Golden Eagles feiern den Touchdown; Foto © Foto Seidl

Nach zwei Monaten Sommerpause startet die U19 der Mainz Golden Eagles am 03. September in die vierte Bundesliga-Saison in Folge. 2019 sind die Playoffs wieder fest im Visier der Coaches um Head Coach Christian Schärtl. „Die Rookies aus der vergangenen Saison haben gezeigt, dass sie jetzt Führungsrollen übernehmen können“, so Schärtl.

Gestartet wird mit einem Kickoff-Meeting und anschließendem Combine, um IST-Stände und Ziele für die Off Season zu definieren. Treffpunkt ist um 19:00 Uhr an der TSV SCHOTT Gaststätte „Olympia“ in Mainz. Interessierte und neue Spieler (Jahrgänge 2000 bis 2002) sind natürlich herzlich willkommen.

MVPs der Saison 2018

Mit einem Season-Ending-Grillen Anfang August wurde die Saison 2018 resümiert. In dem Zuge wurden auch die Awards an die wertvollsten Spieler verliehen. Diese schlüsseln sich wie folgt auf:
  • Offense Rookie of the Year: Lukas Klein (O-Line, Right Guard)
  • Defense Rookie of the Year: Tim Miedl (D-Line, Defense Tackle)
  • Offense Player of the Year: Lukas von Stumpfeld (Quarterback)
  • Defense Player of the Year: Philipp Lörke (D-Line, Defense End)
  • Most improved Player: Frederick Kohlberg (Wide Receiver)
  • Play of the year: Jesko Batzlaff (Linebacker)
  • MvP (Most Valuable Player): Peter Reichel (Linebacker)